Themenportal Bioenergie-KommunenFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekte - Details

Verbundvorhaben: Entwicklung einer automatisierten Abbrennsteuerung als Nachrüstsatz für Scheitholzverbrennung; Teilvorhaben 1: Entwicklung und Konstruktion der Kameraintegration in die Brennkassette inkl. Kühlmöglichkeit, Projektmanagement - Akronym: Clean-Wood-Flame

Anschrift
FGMD GmbH
Bahnhofstr. 37
09648 Mittweida
Projektleitung
René Göbler
Tel: +49 372 7599-970
E-Mail schreiben
FKZ
2222NR082A
Anfang
01.07.2024
Ende
28.02.2026
Aufgabenbeschreibung
Es soll eine automatisierte Abbrennsteuerung als Nachrüstsatz für die Scheitholzverbrennung entwickelt werden, mit der es möglich ist, den Verbrennungsprozess in Einzelraumfeuerungsanlagen erstmals in Echtzeit zu optimieren. Dadurch können nachwachsende Rohstoffe effizienter genutzt und die nach dem 31.12.2024 geltenden Emissionsgrenzwerte und Wirkungsgrade der BlmSchV auch für ältere Bestandsobjekte zuverlässig eingehalten werden.

neue Suche